11.10.2017, 00:00 Uhr

Bundespräsident ehrte erfolgreiche HIB-Kicker

Der Bundespräsident gratulierte jedem einzelnen Spieler.

Top: Einladung in die Hofburg für Bronze bei der Schulfußball-WM für die Kicker der HIB Liebenau.

Große Ehre für die 18 Fußballer und das Trainerteam der HIB Liebenau, Kooperationsschule der Akademie Steiermark – Sturm Graz: Als Anerkennung für Rang drei bei der ISF-Schulfußballweltmeisterschaft in Prag lud Bundespräsident Alexander van der Bellen das Team der HIB Liebenau in die Hofburg ein. Dort gratulierten auch Andi Herzog und Pepi Hickersberger Coach Thomas Böcksteiner und seiner Truppe, die eingleidet in feschen Jeremy’s-Anzügen beim Staatsoberhaupt antanzte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.