27.09.2014, 09:36 Uhr

50-Jahr-Feier von Strobl Bau in Preding

v.l.n.r. Harald und Margit Strobl, Bürgermeister Franz Rosenberger (Krottendorf) und Bürgermeister Erwin Eggenreich (Weiz)

Zur 50-Jahr-Feier von Strobl Bau - Holzbau luden Harald und Margit Strobl kürzlich in Preding.

Am Valentinstag im Jahre 1964 wurde das Familienunternehmen von Johann und Johanna Strobl gegründet. Nach 50 Jahren blickt das Unternehmen auf eine erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Insgesamt wurden bisher rund 700 Lehrlinge ausgebildet und im Moment arbeiten an die 250 Mitarbeiter im Betrieb.
"Ich möchte mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass unser Betrieb so erfolgreich ist. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass meine drei Söhne Andreas, Christian und Simon das Familienunternehmen weiter führen", so der heutige Geschäftsführer Harald Strobl, der das Unternehmen 1991 von seinen Eltern übernommen hat. "Auch meine Frau Margit ist seit 25 Jahren mit dabei - danke dafür!", sagt Strobl.

Feierlicher Festakt

Viele Gäste wurden zur Jubiläumsfeier im "Festsaal" in der Produktionshalle in Preding geladen. Durch das Programm führte Melanie Fanzott, musikalisch begleitet wurde die Feier von der "Ortwein Band". Die Bürgermeister Erwin Eggenreich (Weiz) und Franz Rosenberger (Krottendorf) gratulierten, ebenso der Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk, der für die großen Verdienste eine Urkunde überreichte. Univ.-Prof. Dr. Manfred Prisching hielt eine Festvortrag zum Thema "Fairness als Ressource" dem dann noch eine kurze Diskussion folgte, wo die Möglichkeit bestand, Fragen zum Thema zu stellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.