29.11.2017, 00:01 Uhr

Blumen Posch am Bahnhofplatz Gratwein

Am Bahnhofplatz in Gratwein eröffnete Blumen Posch sein Fachgeschäft für Floristik aus Meisterhand.

In Gratwein-Straßengel eröffnete unter großer Beteiligung der Bevölkerung Christina Posch ihr Blumenfachgeschäft gegenüber dem Gratweiner Bahnhof. Der über 200 m2 große Blumensalon ist nunmehr die erste Adresse für Schnittblumen, Topfpflanzen, Geschenkartikel und Accessoires, die traditionelle Gärtnerei wird künftig nur zu Sonderausstellungen geöffnet.

Das Blumenfachgeschäft zeigt die erlesene Handschrift der Meisterfloristinnen Monika und Christina Posch und präsentiert sich saisongemäß im Zauber des Advents. Mit dem Familienbetrieb feierten die Eröffnung u.a. LR Barbara Eibinger-Miedl, NAbg. Ernst Gödl, Gratwein-Straßengels Bgm. Harald Mulle sowie als Schulfreund und Studienkollege Frohnleitens Bgm. Johannes Wagner. Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 8:00 – 18:00 Uhr, an den Weihnachtssamstagen von 8:00 – 16:00 Uhr. www.blumenposch.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.