Hommage an das Weltkulturerbe WIENER WALZER am 11.11.2017 in Graz

Logo des 1. Grazer Fasching Clubs - der narrische Uhrturm
6Bilder
  • Logo des 1. Grazer Fasching Clubs - der narrische Uhrturm
  • hochgeladen von Kurt Peter JERMANN
Wann: 11.11.2017 10:30:00 Wo: Hauptplatz Graz, Graz auf Karte anzeigen

Weil ab der Saison 2017/18 das Landesnarrenwecken in der Steiermark nur mehr dezentral und nicht mehr in der Landeshauptstadt Graz statt finden wird, haben sich die Vorstandsmitglieder des 1. Grazer Fasching-Clubs für den 11.11.2017 und ihr Narrenerwachen etwas Neues einfallen lassen: Graz repräsentiert sich auch als Hauptstadt der großen und kleinen Ballveranstaltungen (es werden wieder an die 80 sein). Da der Wiener Walzer im September(14.9.) in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde, wird die Narrenschar des 1. GFC dieses Mal von Debütantenpaaren der Grazer Tanzschulen begleitet, die vor den Augen der Grazer Stadtregierung nach dem obligaten Rathaus-Sturm den klassischen Wiener Walzer auf dem Grazer Hauptplatz vorführen werden. Die Grazer Altstadt selbst ist ja seit 1.12.1999 in diesen erlauchten Kreis des Weltkulturerbes aufgenommen worden.
Der Wiener Walzer ist in Österreich Bestandteil zahlreicher Rituale des gesellschaftlichen Lebens: Mit den Klängen des Donauwalzers wird das neue Jahr eingeleitet, Wiener Bälle werden mit einem Walzertanz und den Worten 'Alles Walzer' eröffnet, der Brautwalzer gehört in vielen Regionen Österreichs ganz selbstverständlich zur Hochzeitsfeier", so die Begründung zur Aufnahme ins immaterielle Erbe der Weltkultur.
Das Narrenwecken samt Hommage an den Wiener Walzer durch die Grazer Tanzschulen beginnt am Samstag, dem 11.11.2017 ab 10:30 Uhr auf dem Grazer Hauptplatz vor dem Rathaus.
Damit wird auch in Graz der Fasching in gleicher Weise wie in der Bundeshauptstadt Wien wach gerufen, wo dort ebenfalls Walzerklänge entweder am Graben, am Stephansplatz oder in der Kärntner Straße die Faschings- und Ballsaison einläuten.
Das Präsidium des 1. Grazer Fasching-Clubs ladet mit "GRAZ AHOI!" die Grazer Bevölkerung herzlichst zu diesem Novum auf dem Grazer Hauptplatz ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen