Wir rocken Kärnten ins Neue Jahr

Thomas Kraxner rockt Kärnten in das Neue Jahr
  • Thomas Kraxner rockt Kärnten in das Neue Jahr
  • hochgeladen von Sandra Sulzer

Silvester On-Air
Auch heuer lautet das Motto der Antenne Kärnten wieder „Wir rocken Kärnten“. Schon ab 13 Uhr startet der Silvester-Countdown mit dem „Mega-Silvesterspecial“: Dann spielen wir nämlich nicht nur einfach mehr Musik, sondern einfach das Beste was das Jahr 2010 musikalisch zu bieten hatte. Also reinhören, den Countdown der Top 50 Jahrescharts miterleben und jetzt schon mitraten, wer der beliebteste Hit des Jahres 2010 sein könnte.

Ab 18 Uhr startet die Antenne Kärnten dann voll durch: Denn Moderator Thomas Kraxner hat bei der verrücktesten Silvesterparty des Landes das Beste aus der „verrückten Stunde“, die heißesten Partyknaller und natürlich alles was Sie sonst gerne hören möchten im Gepäck. Musikwünsche sind an diesem Tag nämlich nicht er erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht - bei der fettesten Silvesterparty im Radio werden Sie zum Musikchef.
Nach dem traditionellen Neujahrs-Walzer um Punkt Mitternacht steht dann niemand geringerer als der Antenne Star-DJ Enrico Ostendorf aus Berlin an den Turntabels und lässt es in den ersten Stunden des Neuen Jahres musikalisch so richtig krachen.

Alle Infos zum zum Silvester-Countdown On-Air finden Sie unter www.antenne.at

Wann: 31.12.2010 13:00:00 bis 01.01.2011, 03:00:00 Wo: Antenne Kärnten, Völkermarkter Ring 25, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen
Autor:

Sandra Sulzer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.