Afghanische Pilotin wird Ehrenmitglied

Einen rosaroten Himmel wünscht sich die Organisatorin Gabriele Metz.
  • Einen rosaroten Himmel wünscht sich die Organisatorin Gabriele Metz.
  • Foto: prontolux
  • hochgeladen von Lucia Schnabl

Latifa Nabizada träumte schon als Kind vom Fliegen. Diesen Traum erfüllte sie sich trotz widriger Umstände: Sie wurde zur ersten Militärpilotin in der afghanischen Geschichte. Zum Jubiläum "110 Jahre Frauen in der Luftfahrt" soll sie nun auch zum Ehrenmitglied des Vereins der österreichischen Pilotinnen ernannt werden. "Die Veranstaltung wird am internationalen Frauentag, dem 8. März, im Nova-Air stattfinden", freut sich die Präsidentin Gabriele Metz. Geplant ist eine Lesung von Nabizadas Buch "Greif nach den Sternen, Schwester", danach gibt es eine Diskussion. Eintritt: 50 Euro; Anmeldung: 0664/504 47 48

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen