Bezahlte Anzeige

Bes(ch)wingter Saisonstart im Next Liberty

Das temporeiche und (fürchterlich) komische neue Familienmusical des Next Liberty für Tierliebhaber und Musik-Fans ab sechs Jahren erzählt vom mitreißenden „Groove“ guter Freunde, von einer bes(ch)wingten Jam-Session der besonderen Art, bei dem man nicht nur mit einem Lächeln, sondern garantiert auch mit dem einen oder anderen Ohrwurm in die neue Spielzeit startet.

Großes Theaterfest für die ganze Familie

Bevor sich aber mit der Eröffnungsinszenierung „Die fürchterlichen Fünf“ am 29. September der Vorhang in der Saison 2018/19 zum ersten Mal hebt, stehen allen Theaterfans und -interessierten bereits am 23. September beim großen Theaterfest wieder alle Türen und Möglichkeiten offen, das Next Liberty von einer anderen Seite kennenzulernen: Bei unterschiedlichen Programmpunkten und Live-Musik, kulinarischen Highlights und interaktiven Stationen kann man sich gemeinsam mit Team und Publikum selbst einen Eindruck davon verschaffen, was es hinter, neben und vor der Bühne so alles zu entdecken gibt – und dabei den Beginn des neuen Theaterjahres gebührend feiern.

Ein Blick hinter die Kulissen

An diesem besonderen Tag werden schon erste Einblicke in die kommenden Highlights gewährt, so kann man sich etwa mit den „Fürchterlichen Fünf“ im richtigen Takt auf dieses tierisch coole Familienmusical einstimmen, die legendäre „rote Zora“ und ihre Bande und sogar Mozart höchstpersönlich (!) kennenlernen oder gemeinsam mit dem Mariagrüner Kindertheater und ihrer „Alice“ einen ersten Blick hinter die Spiegel werfen, wo bereits einige alte Bekannte aus dem Wunderland und so mancher potentielle Ohrwurm warten. Während alle Romantiker, Träumer und Musicalfreunde bei Auszügen aus dem diesjährigen großen Familienmusical „Wie William Shakespeare wurde“ in die musikalische und literarische Welt eines der berühmtesten Dichtergenies eintauchen können, darf man sich mit den beiden sympathischen Herbergs-Vätern aus dem ungewöhnlichen Krippenspiel „Ox & Esel“, das die wohl berühmteste Geschichte der Welt mit viel Humor und Weihnachtszauber aus der Perspektive der Randfiguren erzählt, schon im Herbst auf das schönste Fest des Jahres (vor-)freuen. Hinter den Kulissen trifft man dann vielleicht auch auf ein paar bekannte Figuren aus der vergangenen und der aktuellen Saison oder kann sich zwischendurch mit einem der Next Liberty-Wahl-Abos zum Spezialpreis minus zehn Prozent nur an diesem Tag schon jetzt seine Lieblingstermine und -plätze für die neue Spielzeit sichern.

Angebote für große und kleine Theaterliebhaber

Neben dem bewährten MAXI-Abo, bei dem Sie sich auf das Familienmusical „Wie William Shakespeare wurde“ auf der Bühne der Oper Graz freuen können, und dem MINI-Abo – für alle, die zwei Aufführungen fixieren und sich für weitere Highlights vielleicht erst später entscheiden möchten – steht diesmal als Neuheit das MIX-Abo „ZwAbo“ zur Wahl. Dieses Abo ermöglicht es euch, zwei Jugend-Produktionen im Next Liberty sowie eine Vorstellung im Schauspielhaus Graz zu besuchen. Zu allen Abos gibt es als kleine Aufmerksamkeit auch wieder das Abo-Bonusheft mit vielen Gutscheinen u. a. von Martin Auer, Charly Temmel oder der Buchhandlung Büchersegler.

Termine

Das große Theaterfest
23. September ab 13 Uhr, Eintritt frei!

„Die fürchterlichen Fünf“– Eröffnungsmusical
29. September 2018

Autor:

Profis aus ihrer Region aus Steiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.