Das Schauspielhaus Graz spielt aus dem Home-Office

Schauspiel aus dem Home-Office: Frieder Langenberger spielt „Macbeth“.
  • Schauspiel aus dem Home-Office: Frieder Langenberger spielt „Macbeth“.
  • Foto: Lupi Spuma
  • hochgeladen von Stefan Haller

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Das Ensemble des Schauspielhaus Graz tritt jetzt aus dem Home-Office auf.

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie soll das Grazer Publikum auch aktuell nicht ganz auf Theater verzichten müssen. Deswegen will das Schauspielhaus in den kommenden Wochen seine Website sowie Instagram und Facebook bespielen.

Rückblicke und Neues

Zu sehen gibt es unter anderem unter #bestofschauspielhaus Rückblicke auf die Highlights der vergangenen Spielzeiten oder die Video-Reihe „Noch zuhause und bald wieder im Schauspielhaus“, in der Schauspieler kreative Einblicke in das Home-Office – es werden kurze Szenen aus vergangenen, aktuellen und zukünftigen Stücken aus dem Schauspielhaus-Spielplan zu sehen sein – geben. Den Auftakt macht Frieder Langenberger mit „Macbeth“.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen