Frequency Festival 2011 - Top Acts und einige Neuerungen

2Bilder

Vom 18. bis 20. August 2011 findet wieder das Frequency Festival im Green Park in St. Pölten statt. Als Headliner sind heuer die Foo Fighters und Seeed mit dabei.

2 Festivals in 1 - 3 Days, 7 Stages, 100 Acts.

Durch den Day und Night Park bietet das Frequency Festival praktisch 2 Festivals in einem. Was natürlich auch noch mehr Platz für mehr gute Musik bietet.

Die Highlights des Day Park sind u. a. Foo Fighters, Seeed, Rise Against, The Chemical Brothers, Kasabian, Deichkind, Interpol uvm.
Night Park: A-Trak, Boys Noize, Busy P, Nero uvw.

Ein genaues Line-Up gibt es auf der Homepage http://www.frequency.at

Neue Bereiche / Tickets – Zelt Hotel

Neben dem bereits bekannten VIP Ticket, gibt es heuer erstmalig auch COMFORT und Wavebreaker Tickets. Diese können zusätzlich zum Festivalpass oder VIP Ticket gekauft werden. Zum schnelleren Einlass gibt es teilweise außerdem RFID-Wristbänder (schnelle Zutrittskontrolle durch Radio Frequency ID).

Mit dem COMFORT Ticket hat man Zutritt zur speziell eingerichteten COMFORT Area beim FOH/Mischpult der Race Stage und einige andere Zusätze wie zB ein gekühltes Sixpack Zipfer bei der Bandausgabe oder frei zugänglichem WIFI.

Will man immer ohne Gedränge und langem Anstellen einen Platz vor dem Wavebraker haben, sollte man sich ein Wavebreaker Ticket zulegen. Damit ist der Einlass in den Bereich direkt vor der Bühne zu jeder Zeit sicher gestellt. Und man kann seine Lieblingsbands immer aus nächster Nähe abfeiern.

Wer keine Lust auf übermäßig viel Gepäck schleppen und Zelt auf- und abbauen hat, kann sich dieses Jahr ganz bequem ein Zelt mieten. In einem extra abgesperrten Bereich stehen jede Menge Zwei-Mann-Zelte bereit die man bereits vorab buchen kann. Die „Zelthotelzimmer“ sind sogar inklusive Weckruf Service, damit man auch ja keine seiner Lieblingsbands verpasst.

Weitere Infos unter http://www.frequency.at

Wann: 18.08.2011 ganztags Wo: Green Park, Kelsengasse 1, 3100 Sankt Pölten auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen