Molly Malone – Irish Whiskey meets Mehlspeise

Andreas Rehklau (innolab), Katharina Tschernitz (GF Molly Malone), Monika Fröhwein (Konditorin, GF Konditorei Renn), Parwin Taghawi (innolab)
  • Andreas Rehklau (innolab), Katharina Tschernitz (GF Molly Malone), Monika Fröhwein (Konditorin, GF Konditorei Renn), Parwin Taghawi (innolab)
  • Foto: Foto Fischer
  • hochgeladen von Sandra Pilch

Was haben aber eine alte irische Tradition und eine junge Grazer Konditorin gemeinsam? Die Antwort auf diese Frage finden Sie am St. Patrick´s Day im Molly Malone!

Das Molly Malone in der Grazer Färbergasse hat seine Experimentierfreude bewiesen und stellt am kommenden St. Patrick’s Day am 17. März ab 11:00 Uhr seinen Gästen einen besonderen Gaumen-Genuss vor – die exklusiven Patricks Treats. Kleine köstliche Kuchen, herb vom Geschmack und perfekt zum Whiskey! In jedem Kuchen steckt am St. Patrick’s Day ein Fähnchen mit einem Los – mit ein bisschen Glück kann man einen Kilt von der Firma Rettl, einen Irish Dance Schnupperkurs und Molly Malone Gutscheine gewinnen.

Kreiert wurde diese außergewöhnliche Köstlichkeit von der Grazer Konditorin Monika Fröhwein, Inhaberin der Konditorei Renn in Graz-Gösting. Monika Fröhwein hat den zweiten Platz bei der Wahl zum Super-Nachfolger 2011, einer Initiative des Projektes „Follow me“, erreicht. Der Gewinn war die Begleitung und Beratung des innolabs an der Grazer Fachhochschule CAMPUS 02. Diese Patenschaft führte zu einer neuen Produktlinie der Konditorin: „Charaktergaumen“ - herbe Köstlichkeiten für anspruchsvolle Genießer, die am St. Patrick´s Day im Molly Malone verkostet werden können. „Das Handwerk der Konditorin lässt viel Spielraum, um mit Geschmäckern zu experimentieren. Irish Whiskey in der Mehlspeise ist nur der Anfang.“ berichtet Fröhwein.

Betriebsnachfolger haben es oft nicht leicht: Viele übernehmen, so wie Monika Fröhwein im Fall der Konditorei Renn in Gösting, einen etablierten Betrieb mit ausgezeichneter Produkt-Qualität. Das Tagesgeschäft nimmt viel Zeit in Anspruch und so ist es schwer, sich als junge Unternehmerin auf die Innovation im Betrieb zu konzentrieren.

Wann: 17.03.2012 ganztags Wo: Molly Malone, Färbergasse 15, 8010 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Sandra Pilch aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.