Was machen Sie denn da? - Mit dem Elektro-Einrad zur Arbeit fahren

Im Gleichgewicht muss sich Oliver Lorberau halten, wenn er über 5 km mit dem elektronisch betriebenen Einrad durch die Stadt düst.
  • Im Gleichgewicht muss sich Oliver Lorberau halten, wenn er über 5 km mit dem elektronisch betriebenen Einrad durch die Stadt düst.
  • hochgeladen von Robert Bösiger

Eine Momentaufnahme aus dem Grazer Stadtbild: Das zeigt die WOCHE-Serie „Was machen Sie denn da?“ Aufgefallen ist uns in dieser WOCHE ein junger Herr auf dem Weg in die Arbeit, mit einem ganz besonderen Fortbewegungsmittel: Oliver Lorberau fährt mit einem Elektro-Einrad in die Arbeit.

WOCHE: Ein elektronisch betriebenes Einrad? Wie sind Sie auf diese Idee gekommen?
Ein Freund von unserem Slackline-Verein ist damit zu einem Treffen gekommen, da wollte ich das auch einmal ausprobieren. Er hat mir das Einrad gleich einmal geborgt.
Fahren Sie nun jeden Tag damit in die Arbeit?
Ja, ungefähr fünf bis sechs Kilometer durch die Stadt, 13 km/h ist die Höchstgeschwindigkeit.
Ist es schwierig, das Gleichgewicht zu halten?
Ein bisschen Übung braucht man schon, ich habe es nach einer Viertelstunde gekonnt. Zuerst war ich mir gar nicht sicher, ob ich es probieren soll, aber dann ist meine Frau nach ein paar Minuten damit gefahren. So hat auch mich der Ehrgeiz gepackt.
Wie viel kostet ein solches Gerät?
Ab 400 geht’s los. Aber wahrscheinlich sollte man mehr investieren, damit man ein gutes Gerät bekommt.


Anzeige
6 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen