Der Schwarzl-Schotterteich, ist das Meer der Grazer!

Schwarzlsee bei Graz Schotterteiche
22Bilder
  • Schwarzlsee bei Graz Schotterteiche
  • hochgeladen von Marie O.

Am 28. November 1928 wurde Karl Schwarzl,
in Otternitz im Sulmtal geboren.
Kommerzialrat Karl Schwarzl gründete im Jahr 1959,
seine Erdbewegungsfirma in Laßnitzhöhe.
Das erste Kieswerk wurde in im Jahr 1968 
in Unterpremstätten in Betrieb genommen.

Baggerseen sind oft unangenehme Spuren,
von großen Bauarbeiten in der Region. (Autobahn A9)
Beim Schwarzl-Freizeitzentrum wurde
ein wunderschönes Naherholungsgebiet
für die Bevölkerung geschaffen. 

Das Schwarzl-Freizeitgelände ist einer der 
wenigen Erholungsgebiete in Österreich,
bei dem nicht schon der ganze See 
rundherum zubetoniert wurde.

Das "Meer der Grazer" wurde als Freizeitzentrum
im Jahre 1984 eröffnet und es beherbergt auch
den Österreichischen Skulpturenpark am Gelände.
Mittlerweile hat sich das Schwarzl-Freizeitzentrum
auch als Veranstaltungszentrum etabliert.

Thalerhofstraße 85
8141 Premstätten
www.sfz.at

Autor:

Marie O. aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

94 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

23 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.