W7 Endurotrophy 2012

Die Profis und auch Amateure zeigten waghalsige Sprünge!
3Bilder
  • Die Profis und auch Amateure zeigten waghalsige Sprünge!
  • hochgeladen von johannes wernig

Am Samstag fand das nun das W7 Endurocross in St. Margarethen an der Raab statt. Profis und Amateure, jedermann konnte die abwechslungsreiche Strecke bewältigen.

In spannenden Rennläufen kämpften 146 Fahrer und 1 Fahrerin in verschiedenen Klassen um die Podestplätze.
Nur Sekunden entschieden über die Tagessieger in den einzelnen Klassen.

Im abschließenden Finallauf um die W7 Endurotrophy siegte der steirische Favorit Mario Hirschmugl vor Patrick Neisser und Manfred Liendl.
Der Renntag endete mit einem tollen Fest & Disco mit DJ und auch hier zeigten die Zuschauer und Sportler Durchhaltevermögen und Einsatz.

Wie sagt man? „Nach dem Rennen ist wieder vor dem Rennen“ und wir sehen uns wieder zur W7 Endurotrophy 2013.

Autor:

johannes wernig aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.