97 % mehr Gewinn dank Mikrochips

Idyllisch: Am ams-Firmengelände fühlen sich trotz allen Fortschritts viele Enten sichtlich wohl.
5Bilder
  • Idyllisch: Am ams-Firmengelände fühlen sich trotz allen Fortschritts viele Enten sichtlich wohl.
  • Foto: victory
  • hochgeladen von Elisabeth Kranabetter

Sie sind unter uns – egal, ob morgens beim Aufstehen in der elektrischen Zahnbürste, beim Laufen in der Pulsuhr, beim Telefonieren im Smartphone, beim Surfen im Tablet PC oder im Fernseher, in der Waschmaschine und in Autos – die Mikrochips der Firma ams aus Unterpremstätten, die in den Bereichen Sensor und Sensorschnittstellen, Strom- und Energiesparen und Wireless eingesetzt werden. Trotz Niederlassungen auf der ganzen Welt ist das Firmenzentrum in Unterpremstätten: Von den insgesamt 1.300 Mitarbeitern arbeiten dort 850. Der Einsatzbereich der Produkte ist weit gefächert: "Wir sorgen zum Beispiel dafür, dass die Strahlenbelastung in den Computertomografiegeräten ein Sechstel niedriger ist", erklärt Unternehmenssprecherin Ulrike Anderwald. "Unsere Technologie erkennt aber zum Beispiel auch Fälschungen, wie etwa herstellerfremde Kaffeekapseln."
2012 steigerte sich der Gewinn um 97 %, 25 Millionen werden in eine neue Fertigungslinie investiert. "2014 soll sie an den Start gehen", weiß Anderwald. Dann wird der Mitarbeiterstand nochmals aufgestockt, doch auch jetzt wird ordentlich gesucht: Aktuell sind 23 Stellen frei ...

Autor:

Elisabeth Kranabetter aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.