Bürgermeister Nagl gratuliert BeuteBeutel-Gewinnern

Gruppenbild mit Tasche: Roland Reischl (WOCHE/l.) und Bürgermeister Siegfried Nagl mit den Gewinnern Monika Jeber und Andreas Wusser.
3Bilder
  • Gruppenbild mit Tasche: Roland Reischl (WOCHE/l.) und Bürgermeister Siegfried Nagl mit den Gewinnern Monika Jeber und Andreas Wusser.
  • Foto: Prontolux
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Der Andrang war groß auf die von der WOCHE in Kooperation mit der Stadt Graz (Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung) verlosten BeuteBeutel: Hunderte von Lesern wollten die innovative Bauernmarkttasche, entstanden aus einem Design Thinking Prozess, ergattern. Umso glücklicher waren die sechs Gewinner, zwei davon erhielten ihren BeuteBeutel in der dafür passenden Umgebung, am Kaiser-Josef-Markt.

Praktisches Einkaufen

Gefüllt mit dem passenden kulinarischen Inhalt konnten die Taschen, die vom Grazer Unternehmen mapbagrag hergestellt werden und sich vor allem durch das eingesetzte reiß- und wasserfeste Spezialpapier auszeichnen, im Beisein von WOCHE-Chefredakteur Roland Reischl und Bürgermeister Siegfried Nagl an Monika Jeber und Andreas Wusser übergeben werden. Mit den Bauernmarkttaschen ist es für die sechs Glücklichen nun ein Leichtes, die regional eingekauften Produkte mit dem Fahrrad sicher nach Hause zu bringen. Ebenfalls über einen BeuteBeutel freuen können sich Alexandra Kleineisen, Elisabeth Krauser, Elisabeth Albrecht und Ingrid Hölzl.

Ab sofort erhältlich

Alle weitere Teilnehmer müssen aber nicht Trübsal blasen, gibt es die Bauernmarkttasche doch in zahlreichen Einrichtungen um 39 Stück zu kaufen:
•WOCHE-Büro (Gadollaplatz 1/6)
•digitalis (Murgasse 14)
•Taiga (Südtiroler Platz 12)
•Zerum (Mariahilferstraße 13)
•Graz Tourismus Information (Herrengasse 16)
•Online bestellbar auf www.mapbagrag.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen