13.02.2018, 13:23 Uhr

Heimische Politik zu Gast bei Mangolds

Begeistert: G. Riegler, E. Köstinger und J. Pengg (Mangolds) (v.l.) (Foto: BMNT/Paul Gruber)
Die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger, verbrachte einen Tag in der Steiermark und besuchte in Zuge dessen gemeinsam mit Stadtrat Günter Riegler das von Julia Pengg geleitete Mangolds vis-a-vis in der Zinzendorfgasse. Köstinger zeigte sich begeistert vom Motto des Lokals: "Mit regionalen und frischen Produkten ist es das perfekte Aushängeschild für die Verbindung von Tourismus und Landwirtschaft."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.