15.11.2017, 15:04 Uhr

Suppen neu im Aufgebot: Barista’s sorgt für die kalte Zeit vor

Erweitern das Sortiment: St. Pensold (3. v. r.) und Team (Foto: Prontolux)

Umgestaltung einiger Filialen sowie zahlreiche neue Produkte im Sortiment: Im Jahr 2017 hat das Barista’s-Team rund um Stephan Pensold richtig Gas gegeben.

Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit tischen er und sein Franchisenehmer-Team in allen Filialen Suppen auf: Ab sofort kann zwischen Tomaten-, Pilzrahm-, Brokkoli-Kartoffel- sowie Zwiebelsuppe ausgewählt werden. "Wir kommen dabei ganz ohne Konservierungsstoffe aus", verrät Pensold.
Die Suppen gibt’s übrigens auch im umweltfreundlichen Bagasse-Behälter (Überreste der Zuckerproduktion) zum Mitnehmen. "In London und New York gibt's in den meisten Coffeeshops zumindest eine Tages-Suppe, bei uns hat sich das noch nicht so durchgesetzt", erzählt Pensold.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.