30.01.2018, 14:26 Uhr

Sorger Halbmarathon Graz als Startschuss in die Laufsaison

Über 1.500 Sportbegeisterte nahmen im Vorjahr an den fünf verschiedenen Laufbewerben teil. (Foto: Sorger Halbmarathon)
Am 8. April startet die Grazer Laufsaison mit der bereits 28. Auflage des Sorger Halbmarathons Graz präsentiert von der WOCHE. Fünf Bewerbe bieten ein besonders breites Angebot: Neben dem klassischen Halbmarathon (21 Kilometer) gibt es auch eine Sieben- und eine 14-Kilometer-Distanz sowie die Möglichkeit zu einem Staffel- und Nordic Walking Bewerb. Der sieben Kilometer lange Rundkurs startet in der Herrgottwiesgasse und führt flach durch die Grazer Innenstadt. Am 5. Februar endet die erste Nennfrist, Nachnennung ist gegen eine Aufzahlung allerdings noch bis zum Bewerb möglich. Die Startnummernausgabe erfolgt am 7. April vor dem Gigasport-Geschäft am Kaiser-Franz-Josef-Kai oder am Renntag im Läuferzelt.

Infos und Anmeldung unter www.graz-halbmarathon.at.

+ Alles zum Sorger Halbmarathon findet ihr HIER

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.