24.10.2017, 17:30 Uhr

Neueröffnung: Bildung und Kultur im Steiermarkhof

Neueröffnung: Titschenbacher, Pein und Brugner (v. l.) (Foto: Steiermarkhof/Pachernegg)

Das Bildungshaus der Landwirtschaft sowie das Ernährungs- und Technologiezentrum "Stertz" wurden eröffnet.

"Der Steiermarkhof ist ein zukunftsorientiertes Bildungshaus der Landwirtschaft", betonte Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher bei der Eröffnung des Steiermarkhofs. Das Bildungshaus der Landwirtschaftskammer empfängt jährlich 65.000 Bildungsfreudige zum Bilden, Tagen und Nächtigen im Grünen. Auch die Zahl der Veranstaltungen ist auf 2.000 angestiegen. Im Zuge dessen wurde von den Landesräten Hans Seitinger und Christopher Drexler auch das neu geschaffene Kompetenzzentrum "STERTZ", das Steirische Ernährungs- und Technologiezentrum, eröffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.