„Jetlag Allstars“ live im Schloss Pöllau

Die „Jetlag Allstars“ werden im Schloss verbinden alle musikalischen Stilepochen verbinden.
  • Die „Jetlag Allstars“ werden im Schloss verbinden alle musikalischen Stilepochen verbinden.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Am Samstag, 5. März, um 19.30 Uhr sind die „Jetlag Allstars“ im Großen Freskensaal im Schloss Pöllau zu erleben. Keine alltägliche Band, sondern drei brillant, virtuos, witzige Musikpersönlichkeiten – Mario Gheorghiu, Violine; Klaus Wienerroither, Gitarre; Stefan „Pista“ Bartus, Kontrabass – verbinden das schier unmögliche, nämlich das Beste aus allen Stilepochen zu verbinden. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Bearbeitung klassischer Werke; so trifft z.B. „Csardas“ von Monti auf Countryklänge und Tschaikowskys „Valse Sentimentale“ wird zum Jazzwalzer.
Kartenvorverkauf (Erwachsene 16; Jugendliche und Studenten 8) in der Trafik Friedrich am Pöllauer Hauptplatz, Tel.: 03335/2216; Infos unter Tel.: 03335/2439.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen