In memoriam Johann Kroisleitner

Johann Kroisleitner aus Wenigzell verstarb im 84. Lebensjahr.
  • Johann Kroisleitner aus Wenigzell verstarb im 84. Lebensjahr.
  • Foto: Goda
  • hochgeladen von Franz Faustmann

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb Johann Kroisleitner, Altbürgermeister der Gemeinde Wenigzell, im 84. Lebensjahr.
Johann Kroisleitner wurde am 8.2.1936 in Wenigzell geboren.
Sein Vater ist im II. Weltkrieg gefallen (vermisst). Seine Mutter Cäcilia, bekannt geworden auch als Heimatdichterin, zog die Kinder alleine auf. 1959 übernahm er die Landwirtschaft. Mit seiner Frau Maria hat er 6 Söhne und 1 Tochter großgezogen.
Die Landwirtschaft war sein Haupterwerb, allerdings war er mehrere Jahre als Forstarbeiter und als Liftwart beim Skilift Wenigzell tätig. Neben der Arbeit in der Landwirtschaft stellte er sein Leben in den Dienst der Öffentlichkeit: 1965 bis 1982 als Gemeinderat und 1982 bis 2002 als Bürgermeister der Gemeinde Wenigzell. Für diese seine Tätigkeit wurde ihm 1996 der Ehrenring verliehen, 2002 wurde er zum Ehrenbürger von Wenigzell ernannt. Weiters war er von 1970 bis 2002 Ortsparteiobmann der ÖVP. Neben seinen politischen Funktionen war er aktiv im Vorstand des Bauernbundes sowie als Tourismusobmann tätig.
Johann Kroisleitner war seit 1955 bei der Feuerwehr und von 1985-1997 Musikobmann (Ehrenobmann) des Musikvereins Wenigzell. Seit 1985 war er auch Mitglied im ÖKB. Über Jahrzehnte war er außerdem als Vorbeter und "Viertelmann" in der Pfarre aktiv. Seit dem Jahre 2006 bis zu seinem Tod war er Seniorenbundobmann. In dieser Funktion war er Erfinder und Organisator der Fahrt des „Guten Willens“ der Gemeinde Wenigzell.
Das Mitgefühl und die aufrichtigste Anteilnahme gelten seiner großen Familie.
Die Gemeinde und alle Vereine und Institutionen werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Autor:

Franz Faustmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.