Monatliches Harmonikatreffen auf der Kaltwiesenhütte

14Bilder

Nach einer einfachen Anfrage der Kaltwiesenhütte – Wirtin Maria Geßl an Hans Wappl, ein Urgestein der steirischen Volksmusik im Wechselgebiet, ob er in der Kaltwiesenhütte ein Harmonika – Treffen organisieren könnte, antwortete der Hans – ohne mit der Wimper zu zucken – mit einem einfachen: „Ja sicher!“ Und jeder, der den Hans kennt weiß von ihm, dass er seine Versprechen noch immer erfolgreich in die Tat umgesetzt hat! So entstand das – jedem ersten Mittwoch im Monat, bis Oktober stattfindende Harmonikatreffen auf der Kaltwiesenhütte statt. Nur hat er sich – und auch die Kaltwiesenwirtin zu Beginn sicher nicht vorstellen können, dass sich diese Idee in der Praxis so erfolgreich durchsetzen würde und von den Gästen derart positiv aufgenommen wird. Natürlich spielt auch die Umgebung rund um die Kaltwiesenhütte eine gewisse Rolle, denn in dieser romantischen Gegend hört sich sogar der Wind und das Zwitschern der Vögel als Musik an. Und wenn dann noch dazu der Wappl Hans mit seinen musikalischen Freunden auftritt, dann ist das fast nicht mehr zum Aushalten, weil die spielen allesamt drauf los, als würde es um ihr Leben gehen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen