Vorauer Fußballnachwuchs Turniersieger in der U11 Klasse

In der Gruppe U11 war die Heimmannschaft des TUS Vorau nicht zu schlagen.
  • In der Gruppe U11 war die Heimmannschaft des TUS Vorau nicht zu schlagen.
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

Beim zweiten Turnierwochenende des TUS Vorau im Mehrzwecksaal der NMS Vorau kämpfte der Fußballnachwuchs der Klassen U8 und U11 um die Turniersiege. Die teilnehmenden Mannschaften kamen aus Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark.
Das Turnier der Gruppe U8, an dem sechs Mannschaften teilnahmen, gewann Krumbach (NÖ) vor Oberaich und Vorau I. In der Gruppe U11, in der zehn Mannschaften um den begehrten Sieg spielten, gewann Vorau vor der Spielgemeinschaft St. Lorenzen a. W./Festenburg und Wenigzell.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen