Das altersneutrale Stodlfest der Eichberger Jugend

Obmann Andreas Wiedner mit den Schätzspielgewinnern, dahinter "Die Ilztaler"
4Bilder
  • Obmann Andreas Wiedner mit den Schätzspielgewinnern, dahinter "Die Ilztaler"
  • hochgeladen von Franz Bergmann

Es ist schon beeindruckend, mit welchem Elan und Zusammenhalt die Eichberger Jugend unter Obmann Andreas Wiedner ihre Vorhaben in die Tat umsetzt. Daß noch dazu ihre Veranstaltungen von der Bevölkerung bestens angenommen werden, hat ihr Stodlfest in der Eichberger Tenne aufs Neue bewiesen. Mit ein Erfolgsgrund waren die altersmäßig neutralen Programmpunkte, wodurch sich die Besucher zwischen (wahrscheinlich) 7 – 77 Jahren untereinander bestens unterhielten. Und auch das bayrische Madl Anna Tremml und die zwoa steirischen Buam Christian Pollhammer und Tobias Timischl, besser bekannt unter der Profi – Volksmusikgruppe „Die Ilztaler“ liefen dadurch schon von Beginn an zur musikalischen Höchstform auf und begeisterten das Publikum bis zur letzten Sekunde. Auch das Schätzspiel bei dem die Anzahl der Bierkapseln in einer großen Milchkanne zu erraten war, sorgte für jede Menge Spaß, wobei die Siegerin - Angelika Holzer - die richtige Anzahl (5.073 Stück) um nur 22 Stück verfehlte. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Schuplattlergruppe St. Lorenzen am Wechsel, die für ihre perfekte Vorführung vom Publikum mit tosendem Applaus gefeiert wurde, und auch DJ Manson durfte sich über jede Menge Zustimmung freuen. Man darf jetzt schon gespannt sein, was sich die Eichberger Jugend für ihr nächstes Fest, der Sommerparty am 05. August alles einfallen lassen wird

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen