Nach Neugestaltung
Eurospar Fürstenfeld hat wieder seine Türen geöffnet

Moderner und mehr Platz: Der neu gestaltete Eurospar in der Hauptstraße in Fürstenfeld hat wieder geöffnet.
  • Moderner und mehr Platz: Der neu gestaltete Eurospar in der Hauptstraße in Fürstenfeld hat wieder geöffnet.
  • Foto: © SPAR Honorarfrei/Foto Krug
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Nach der Neugestaltung erstrahlt der Eurospar in der Hauptstraße 32 in Fürstenfeld im neuen Glanz. Ab sofort hat er für Kunden wieder geöffnet.

FÜRSTENFELD. Auf 1.024 Quadratmeter bietet der neu gestaltete Eurospar in der Hauptstraße 32 in Fürstenfeld ab sofort noch mehr Platz. Auffällig ist die neue Marktplatzatmosphäre. „Einkaufen soll zwar schnell gehen, aber es soll auch ein angenehmes Erlebnis sein“, erklärt Christoph Holzer, Geschäftsführer von Spar Steiermark und Südburgenland. „Deswegen gestalten wir alle unsere erneuerten Supermärkte mit besonderer Sorgfalt" Auch auf Regionalität legt man im neuen Eurospar nach wie vor großen Wert: Frische Backspezialitäten kommen aus regionalen Bäckereien. Und auch auf den Klimaschutz legt man wert. So erfüllt der neue Markt die hohen Spar-Nachhaltigkeitsstandards. In der Tiefgarage stehen 52 Stellplätze für die Kunden zur Verfügung.

2.500 Euro für soziale Dienste im Bezirk

"Auch Soziale Verantwortung steht bei uns ganz weit oben in der Unternehmensphilosophie“, so Holzer. Mit der Eröffnung des Marktes spendete Spar Steiermark und Südburgenland 2.500 Euro an den sozialen Dienst für den Bezirk Hartberg-Fürstenfeld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen