Wiedereröffnung
Noch mehr Platz im neuen Merkur Markt Hartberg

Endlich wieder geöffnet: Das Merkur-Team freut sich die Kunden im modernisierten Merkur-Markt in Hartberg willkommen zu heißen.
2Bilder
  • Endlich wieder geöffnet: Das Merkur-Team freut sich die Kunden im modernisierten Merkur-Markt in Hartberg willkommen zu heißen.
  • Foto: BILLA MERKUR Österreich/Robert Harson
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Nach drei Monaten Umbauzeit hat der Merkur Markt im Hatric wieder für Kunden geöffnet.

HARTBERG. Nach drei Monaten Umbauzeit und dem zwischenzeitlichen Bezug eines Ausweichlokals in unmittelbarer Nähe feierte der Merkur Markt gestern an sein gewohntes Areal Im Hatric 1 seine Wiedereröffnung. Im Zuge des Umbaus wurde die Verkaufsfläche des Marktes um rund 400 m² auf etwa 2.400 m² vergrößert. In der Marktküche wurden die Sitzgelegenheiten für Besucher verdoppelt und bietet 98 Sitzplätze im Restaurant und weitere 80 im Gastgarten. Auch die Mitarbeiteranzahl wurde auf 73 - davon 2 Lehrlinge - aufgestockt. 

Merkur-Marktmanager Gerhard Wagner und Billa Merkur Österreich Vertriebsmanager Helmut Glettler.
  • Merkur-Marktmanager Gerhard Wagner und Billa Merkur Österreich Vertriebsmanager Helmut Glettler.
  • Foto: BILLA MERKUR Österreich/Robert Harson
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

"Wir freuen uns sehr, dass wir den Markt in Hartberg so rasch umbauen konnten. Jetzt können Kunden aus der Umgebung ihre Einkäufe wieder am gewohnten Merkur-Standort und in einem frisch renovierten Ambiente erledigen. Ich möchte mich beim Marktteam bedanken, das bei der Wiedereröffnung so fleißig mitangepackt hat", betont Harald Mießner, Vorstand Vertrieb bei Billa Merkur Österreich. 
Im neuen Markt setzt Merkur auf noch mehr Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit: In der Normal- und Tiefkühlung wird CO2 als umweltneutrales Kältemittel eingesetzt. Die Heizung wird zur Hälfte von der Abwärme der Kälteanlagen bestritten, damit wird weniger fossile Energie benötigt. Zudem wird der gesamte Markt mittels LED beleuchtet und mit 100 Prozent Grünstrom versorgt. Und auch auf die Regionalität wird geachtet. 862 regional produzierte Artikel von 148 steirischen Lieferanten finden sich im Sortiment.

Das könnte Sie auch interessieren: Hartberg hat wieder ein Babyland

Endlich wieder geöffnet: Das Merkur-Team freut sich die Kunden im modernisierten Merkur-Markt in Hartberg willkommen zu heißen.
Merkur-Marktmanager Gerhard Wagner und Billa Merkur Österreich Vertriebsmanager Helmut Glettler.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen