21.11.2016, 17:59 Uhr

Ein Konzert voll Lieb´ und Lust

Kulturreferent Dieter Wolf, Peter und Apollonia Guth und Bürgermeister Leopold Bartsch (von links).
Sonst nur in den Konzerthäusern der Weltmetropolen zu hören, gastierte das Strauss Festival Orchester Wien heuer unter dem Motto "Mein Lebenslauf ist Lieb´und Lust" im Veranstaltungszentrum in Pinggau. Die gebürtige Pinggauerin und Vollblutmusikerin Apollonia "Loni" Guth, ihr Ehemann Peter Guth, seines Zeichens Dirigent, Geiger und Entertainer, entführten mit dem hochkarätig besetzten Orchester das Publikum in die Welt des Walzers und der Operette. Die stimmgewaltige Sopranistin Elisabeth Jahrmann bezauberte mit ihrem schauspielerischem Talent als "Christel von der Post". Bürgermeister Leopold Bartsch und Kulturreferent Dieter Wolf hatten mit ihrem Team diesen besonderen Konzertabend organisiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.