01.11.2017, 22:00 Uhr

Volkstanzgruppe Loipersdorf gestaltete Heimatabend

Die Schuhplattler " Fidelen Jungsteirer " sorgten für viel Stimmung mit ihren Künsten

Wenn die Damen in ihren Dirndl und die Herren in ihren Lederhosen schlüpfen, dann ist das ein Indiz , das in Loipersdorf bei Fürstenfeld wieder ein Heimatabend ist

Kürzlich veranstaltete die Volkstanzgruppe Loipersdorf unter der Leitung von Alois Musil einen Heimatabend unter dem Motto „ Tanzen, Singen und Musizieren „ mit heimischen Künstlern , bei dem der Kultursaal Loipersdorf bis auf dem letzten Platz voll war. Von besonderer Interesse für die zahlreichen Besucher ist ein derartiger Abend , wenn die Mitwirkenden alle aus der Steiermark kommen , und so war es auch in Loipersdorf der Fall.
Der Abend begann mit der Formation „ Urig 2 „ und mit Tänzen von der Kinder – und Volkstanzgruppe Loipersdorf , sowie dem „ Stoarieser Dreigesang „ aus der Breitenau am Hochlantsch . Weiters gab es Darbietungen von Tobias Müller auf seiner „Steirischen „ , „ Ernst und Erwin „ , „ Volkstanzgruppe Burgau „ , die Schuhplattler „ Fidelen Jungsteirer „ und den Gastgebern , der Volkstanzgruppe Loipersdorf .
Durch das kurzweilige mehrstündige Programm führte Markus Rath
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.