28.11.2017, 14:55 Uhr

Adventliche Lesung mit Folke Tegetthoff

Der bekannte Märchendichter und Erzähler Folke Tegetthoff liest am 15. Dezember im Stift Vorau. (Foto: Nikolaus Pfusterschmid)
Das Café im Stift Vorau lädt am Freitag, 15. Dezember, ab 19.30 Uhr zu einem ganz besonderen Abend: Der Märchendichter und Erzähler Folke Tegetthoff wird im prachtvollen Barocksaal des Stiftes Vorau seine Hörerschaft mit seinem Erfolgsprogramm „Lass mich in deinem Kopf eine stille Zeit erbauen...“ verzaubern. Dabei nimmt er sein Publikum mit auf eine abenteuerliche Reise in die Welt des Erzählens, des Zuhörens und der Stille und weckt mit seinen Geschichten Erinnerungen an die eigentliche Bedeutung der Weihnacht. Begleitet wird er dabei von seiner kongenialen niederländischen Cellistin Sophie Abraham.
Nach der Pause präsentiert Folke Tegetthoff dann erstmals live Nachrichten zum Thema „Gott“ aus seinem soeben erschienenen Buch „Let’s chat, Baby! Nachrichten an ein Ungeborenes“. Um alle Sinne anzusprechen, hält in der Pause und nach dem Programm das Team des Café im Stift kulinarische Genüsse bereit. Eintrittskarten sind ab sofort im Café im Stift, im Bildungshaus des Stifts Vorau oder auch an der Abendkassa erhältlich.
Eintrittskarte bis 14 Jahre: 15 Euro; ab 14 Jahre: 19,50 Euro; Abendkasse: einheitlich 23,50 Euro.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.