02.11.2016, 09:44 Uhr

Kinderkrippe Ehrenschachen feierlich eröffnet

Kinder, Betreuerinnen und Ehrengäste feierten gemeinsam die offizielle Eröffnung der Kinderkrippe.
In das altehrwürdige Gebäude der ehemaligen Volksschule Ehrenschachen zog Anfang September neues Leben ein. Freundlich, bunt und modern erstrahlt das im Jahr 1899 erbaute Gebäude nach einer umfangreichen Sanierung samt Zubau in neuem Glanz. Neben dem Kindergarten im Erdgeschoss ist jetzt im Obergeschoss die neue Kinderkrippe untergebracht. Bürgermeister Wolfgang Zingl und der Gemeindevorstand luden nun zur feierlichen Eröffnung, zu der nicht nur die Bevölkerung sondern auch die geladenen Ehrengäste zahlreich erschienen: Die LAbg. Wolfgang Dolesch, Hubert Lang und Anton Kogler feierten ebenso mit wie der Pinggauer Bürgermeister Leopold Bartsch und dessen Vize Johann Koschatko. Die Kinder des Kindergartens und der Kinderkrippe hatten mit ihren Betreuerinnen ein tolles Rahmenprogramm mit Gesang und Tanz vorbereitet und Pfarrer Christoph Grabner spendete den neuen Räumlichkeiten den göttlichen Segen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.