12.06.2017, 07:38 Uhr

Singkreis Ring lud zum Sonnwendsingen

(Foto: KK)
HARTBERG. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Buschenschank Ehrenhöfer anlässlich des traditionellen Sonnwendsinges des Singkreises Ring. Unter der musikalischen Leitung von Franz Zach spannte sich der Liederbogen von „Wann Steirerleut singen“ von Lorenz Maierhofer bis zur Volksweise „Das Schmeichelkatzle“. In den Pausen stellte Simon Ehrenhöfer sein Können auf der Steirischen Harmonika unter Beweis. Diesen Ohrenschmaus ließ sich auch Bgm. Marcus Martschitsch nicht entgehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.