24.05.2017, 16:55 Uhr

11 Events machen die Oststeiermark zum Radsport-Hotspot

Fest im Sattel: Die Veranstalter locken dieses Jahr mit 11 exklusive Radsportevents in die Oststeiermark.

Die WOCHE hat die wichtigsten Highlights für die Radsportsaison 2017 in der Oststeiermark für Sie zusammengefasst.

Tausende Radsportfans werden auch in dieser Saison quer durch die Oststeiermark in die Pedale treten. Allein die Weltradsportwoche 2016 brachte im vergangenen Jahr rund 200 Pedalritter und mit ihnen rund 3.000 Zuschauer in die Region Hartbergerland. Durchschnittliche Aufenthaltsdauer: neun bis zehn Nächte. Das lässt auch den heimischen Tourismus jubeln. Auch dieses Jahr sind wieder 11 Radsport-Events geplant, um die Oststeiermark als Radregion national als auch international zu positionieren.

Alle Radsportevents auf einem Blick

Die WOCHE hat für alle Radsportler und solche die es werden möchten die kommenden Veranstaltungen in der Oststeiermark zusammengefasst:

Juni

Den Auftakt macht der FC Donald Radsport am 5. Juni 2017 mit dem Nachwuchs-Radrennen am Gelände der Steirerfrucht in Wollsdorf bei St. Ruprecht. Rund 150 Starter aus Österreich und Slowenien im Alter zwischen elf und 19. Jahren werden beim Rundkurs von 955 Metern und fünf Kurven in die Pedale treten.
Weiter geht`s mit dem MTB-Marathon Naturpark Pöllauer Tal am Samstag, 17. Juni 2017. Drei unterschiedliche Distanzen garantieren Spaß für Hobbybiker bis Profi. Beim Business-Teambewerb sind wieder Firmen und ihre Mitarbeiter gefragt. Zwei Tage zuvor am Frohnleichnahmstag, 15. Juni 2017 geht heuer bereits die Junior Challenge als Teil des steirischen Kindercups über die Bühne. Übrigens: Heuer werden erstmalig im Rahmen des "Sports for Hope" Projekte hilfsbedürftiger Menschen unterstützt.

Juli

Es folgt der City Race in Weiz am Samstag, 8. Juli 2017 mit einem Mountainbike Eliminator Rennen und einem Eliminator Lauf, bei denen zwei Runden bei einem Hindernisparkour von 2,4 km bewältigt werden müssen.
Auf 1.200 Starter limitiert ist die Ultra Rad Challenge in der Ökoregion Kaindorf am 14. und 15. Juli 2017. Neu beim 24 Stunden Biken sind dieses Jahr die drei Stunden Sprint-Challenge und die Charity-Challenge, bei der für einen guten Zweck geradelt wird.

August

Weltmeister und hunderte nationale und internationale Radsportler sind vom 11. bis 20. August bei der 45. FIS RSC Oststeirischen Weltradsportwoche durch das Hartbergerland unterwegs. Ein Highlight ist wieder das Vintage-Paarzeitfahren mit Retrobikes am Freitag, 18. August.
Am 26. August steht beim Spitzer Kraftspendeevent in Vorau das Chorherrenstift zum 16. Mal ganz im Zeichen des Sports und ist Austragungsort der Landesmeisterschaften Mountainbike XCO, des Finales der Mountainbike Junior Challenge, des Austria Sportklasse Cup´s des Österreichischen Radverbands und der Mountainbike Hobby-Bewerbe für Kinder. Jugendlich geht es auch bei der Oststeiermark Radjugendtour von 23. bis 27. August zu.

September

Heiße Rad-an-Rad Duelle sind in Birkfeld beim City Cross Eliminator Night Race am 2. September ab 18 Uhr garantiert. Auf einem Rundkurs am Hauptplatz duellieren sich jeweils vier Rennfahrer auf ihren Mountainbikes. Auch die Jüngsten können Rennluft schnuppern. Spektakulärer schlusspunkt setzen die Sprünge der Banana Crew.
Bis zu 30 Kilometer durch Wald, Wiesen, Hohlwege und Brücken führt der traditionelle Kraftspende MTB-Halbmarathon in St. Jakob im Walde, der heuer am 23. September zum 17. Mal auf der Joglland-Loipe stattfindet. Die Klasseneinteilung reicht von Jugendlichen bis Senioren, Hobbyklasse und E-Bike. Die Strecke ist ab 2. September für das Training freigegeben.
"Über den Berg" geht es am 30. September beim Hillclimbing in Wenigzell, bei dem die Teilnehmer mit dem Mountainbike einen 100 Meter langen Steilhang bezwingen.

November

Endspurt und gleichzeitig Premiere feiert das Gutenbergcross am 11. November 2017. Nach 30 Jahren Pause, steigt das erste Querfeldein-Radrennen der Oststeiermark wieder in Gutenberg an der Raabklamm. Im Zuge des Österreich-Cup Rennens werden auch die Steirischen Meister in der Jugend und Eliteklasse gekürt.

Infos

Weitere Informationen rund um die Radevents in der Oststeiermark finden Sie auf www.oststeiermark.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.