Gras in Innsbrucker Schule angebaut

Ungewöhnliche Zuchtanlage in Innsbrucker Schule

Am Mittwoch stellten Beamte des Kriminalreferates beim Stadtpolizeikommando Innsbruck im Keller einer Schule in Innsbruck eine Cannabis Aufzuchtanlage sowie Cannabispflanzen und Cannabiskraut sicher. Ein Bediensteter der Schule wurde wegen Verdacht der Übertretung nach dem Suchtmittelgesetz auf freiem Fuß angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen