16.12.2017, 23:54 Uhr

Die Musik ist die Sprache der Engel

Wann? 17.12.2017 09:30 Uhr

Wo? Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen), Philippine-Welser-Straße 16, 6020 Innsbruck ATauf Karte anzeigen
Ausschnitt aus "O Come, Little Children" (Music Video) des Mormonen Tabernakel Chores
Innsbruck: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) | Die Musik ist die Sprache der Engel ist ein Zitat vom schottischen Philosoph und Historiker Thomas Carlyle und passt haargenau auf die 360 Stimmen des Mormonen Tabernakel Chores. Die musikalische Ausdrucksweise des 1847 gegründeten Chores aus Salt Lake City, Utah, ist einzigartig. Gerade auch jetzt zur Weihnachtszeit sind dessen Lieder im Rundfunk und Fernsehen zu hören. 

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

Zusammen mit dem Orchestra at Temple Square performt der Chor jeden Sonntag ein halbstündiges Konzert, welches in über 2.000 Radio und Fernsehsender weltweit ausgestrahlt wird. In Österreich ist diese seit 89 Jahren laufende Sendung auf den Internetseiten der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) live abrufbar. Genieße Sie jeden Sonntag ab 17:30 Uhr für eine halbe Stunde die Sprache der Engel in der Sendung „Music and the Spoken Word“

Weitere Sonntagsversammlungen

09:30 Uhr Abendmahlgottesdienst
10:50 Uhr Sonntagsschule (alle Altersstufen)
11:40 Uhr Klassen für Kinder (PV), Jugend (JD, JM), Frauenhilfsvereinigung (FHV) und Priesterschaft

Montag und Mittwoch jeweils 19:00 Uhr
Seminare und Aktivitäten für junge Leute (Singles)

Die Familienforschungsstelle(Genealogie)
ist nach Vereinbarung geöffnet.

Diese Veranstaltungen finden in Innsbruck in der Philippine-Welser-Straße 16 statt und sind frei zugänglich. Es wird keinerlei Kollekte eingehoben.
 
Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage ist in Österreich seit 1955 staatlich anerkannt. Die Gemeinde in Innsbruck besteht seit 1958.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.