16.10.2017, 11:46 Uhr

Neuer Präsident der Apothekerkammer: Erstes Gespräch mit LH Platter

LH Günther Platter gratulierte Matthias König zur neuen Funktion. (Foto: Land Tirol/Sax)

Seit dem 1. Juli 2017 hat die Apothekerkammer einen neuen Präsident. Nun konnte Matthias König sein erstes Arbeitsgespräch mit Landeshauptmann Günther Platter angehen.

TIROL. Bis 2022 wird Matthias König das Amt des Präsidenten nun inne haben und so werden wohl noch viele weitere Gespräche dieser Art auf ihn zukommen.
Thema dieses Ersten war unter anderem die wichtige Rolle der Apotheken in Tirol als Gesundheitsdienstleister für die Tiroler Bevölkerung. Aber auch die Sicherstellung der Versorgungs- und Beratungssicherheit in Tirol konnte angesprochen werden. 
Für LH Platter war die Rund-um-die-Uhr-Versorung der Apotheken für die Bevölkerung und die Beibehaltung der bestehenden Servicequalität ein wichtiger Gesprächspunkt. 

Ziel des neuen Präsidenten Königs ist es, sich für die Tiroler Apotheken stark zu machen und die ApothekerInnen zu unterstützen, sowie ihre Interessen zu vertreten. Gerade der immer stärker zunehmende Versandhandel macht den Apotheken zu schaffen und stellt eine großer Herausforderung dar. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
König ist neuer Präsident der Apothekerkammer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.