17.03.2017, 09:32 Uhr

Wirtschaftsförderung des Landes wird gut angenommen

Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: Tirols Wirtschaft spürt Aufwind. Im heurigen Jahr sind Mut und Optimismus angesagt." (Foto: Land Tirol)

Die Wirtschaftsförderung des Landes Tirol betrug 2016 rund 42 Millionen Euro.

TIROL. Auch 2016 förderte das Land Tirol die Wirtschaft in Tirol. 2016 wurden 42,3 Millionen Euro an Landesförderungen (2015 waren es 40,8 Millionen Euro) für 2050 Ansuchen genehmigt.

Tiroler Wirtschaft im Aufwind

Wie aktuelle Zahlen belegen ist Tirols Wirtschaft im Aufschwung. Dies zeigt sich beispielsweise beim Erfolg der Tiroler Frühjahrsmesse und bei den steigenden Investitionen. Ein weiterer Hinweis für den Aufschwung, seien die Bilanzzahlen des Jahres 2016 in der Wirtschaftsförderung des Landes Tirol, so Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. Im Jahr 2015 betrug das geförderte Projektvolumen 403 Millionen Euro. 2016 konnte dieses um mehr als 20 Prozent auf rund 485 Millionen Euro erhöht werden. Im vergangenen Jahr wurden 2.680 Ansuchen für eine Wirtschaftsförderung gestellt, 2.050 Ansuchen wurden genehmigt.

Bereiche der Wirtschaftsförderung

  • Wirtschaftsförderungsprogramm
  • Konjunkturpaket 2015/16
  • Sonderförderungsprogramm
  • Innovations- und Technologieförderung
  • Breitband- und Infrastrukturförderung
  • Tiroler Wirtschaftsförderungsfonds

Mehr zum Thema

Große Kundenzufriedenheit auf der Tiroler Frühjahrsmesse
Tiroler Arbeitsmarktzahlen für Februar 2017
Investitionen des Landes für InnovationsassistentInnen - jetzt Unterlagen einreichen
Tiroler Wirtschaftsbarometer gibt positiven Ausblick auf 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.