29.11.2017, 21:21 Uhr

BMW X3: ein ganz neuer Leisetreter

4,71 Meter lang ist der X3 kein Raumwunder, bietet aber ordentlich Platz. Bei Fahrspaß und Komfort setzt die dritte Generation des BMW-SUV Maßstäbe im von ihm begründeten Segment. (Foto: BMW)

BMW: Dritte X3-Generation bringt optisch nur Evolution, aber viel mehr Komfort als beim Vorgänger.

Testbericht:
BMW X3 xDrive 20d ab 50.600 Euro.
von Thomas Winkler
twinkler@bezirksrundschau.com

Antrieb: perfekt
Der Vierzylinder im 20d hat genug Schmalz, um die gut 1,7 Tonnen X3 sportlich in Schwung zu bringen – auch dank der guten Zusammenarbeit mit der sanft aber schnell waltenden Achtgang-Automatik. Dabei verkneift er sich Selbstzünder-Gebrumme selbst wenn er richtig gefordert wird.

Fahrwerk: perfekt
Deutlich mehr Komfort als beim Vorgänger, ohne dessen für ein SUV agiles Fahrverhalten einzubüßen – im Gegenteil: Der X3 wirft sich fast wie ein 3er-Kombi in Kurven – Fahrspaß ohne Bandscheibenleid.

Innere Werte: perfekt
Für ein SUV mit entsprechend großem Klangkörper ist es im X3 oberklassig leise. Platz bietet der etwas gewachsene BMW genug, die Anmutung ist tadellos und die Bedienung per iDrive-System weiter vorbildlich.

Ausstattung: geht noch
Für ein 50.000-Euro-Gefährt ist der X3 mit Klimaautomatik, 18-Zoll-Alurädern, Tempomat, elektrischer Heckklappe und Einparkhilfe knausrig ausgestattet – für ein dem Preis und der Fahrzeugklasse entsprechendes Niveau sind noch ein paar Tausender fällig.

Sicherheit: gut
Komplette Airbag-Bestückung. Aber bis auf den Aufmerksamkeits-Assistenten lässt sich BMW auch alle Assistenzsysteme zum Vermeiden von Unfällen extra bezahlen. Die und das perfekt ablesbare Head-up-Display zahlen sich aber aus.

Umwelt: passt
5,4 Liter Diesel pro 100 km und 142 Gramm CO2/km laut EU-Norm. Im Test waren es bei vielen Kurzstrecken 7,5 Liter.

Daten & Fakten:
Motor & Getriebe:
Reihenvierzylinder-Turbodiesel, 1.995 ccm Hubraum,
140 kW/190 PS bei 4.000 U/min.,
400 Nm max. Drehmoment bei 1.750–2.500 U/min.,
Achtgang-Automatik, Allradantrieb.
Fahrleistungen:
Spitze: 213 km/h,
0–100 km/h: 8 Sekunden.
Maße & Gewichte:
Länge/Breite/Höhe: 4,71/ 1,89/1,68 m,
Kofferraum: 550– 1.600 Liter,
Gewicht: 1750 kg, Zuladung: 660 kg,
Anhängelast: 750/2.400 kg.
Gewährleistung:
zwei Jahre.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.