20.06.2017, 17:20 Uhr

Regionautentreffen in der Styria Druckerei

Gruppenfoto in der Styria Druckerei. (Foto: Prontolux)

Die WOCHE hat zur Druckereiführung geladen - und viele Leser sind dem Ruf gefolgt.

Kürzlich konnte man tiefe Einblicke in die Produktion der WOCHE gewinnen. Wir luden unsere Leser und Regionauten zu einer Druckereiführung in der Styria Druckerei in Graz ein.

Wie wird eigentlich eine Zeitung produziert und welche Schritte müssen passieren, bis man die WOCHE in seinem Briefkasten findet? Diese Fragen und noch viele mehr wurden von Raoul Siegert, Prokurist, und Betriebsassistent, Dirk Destaller, während der Besichtigung beantwortet.



Interessiert folgten die Teilnehmer den Worten der beiden Styria Print Group Mitarbeiter - auch wenn es in der ein oder anderen Halle mal etwas lauter wurde. Am Ende waren alle WOCHE-Leser von den vielen Arbeitsschritten, die die Herstellung unserer Zeitung umfassen, schwer beeindruckt. Es ergibt sich eben nicht alle Tage die Chance beim Druck seiner Zeitung dabei sein zu können.

Vielen Dank an unsere Leser und Regionauten, die diese spannenden Stunden mit uns verbrachten und einmal mehr mit der WOCHE #einfachnäherdran waren!



Auch Regionautin Margarethe Rinnhofer hat von der Besichtigung berichtet:
>> Meine WOCHE in Druck...
>> Druckereibesichtigung
6
4
4
2
1
1
2
1
1
1
1
3
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
772
Josef Bauer aus Leoben | 27.06.2017 | 15:44   Melden
1.108
Kerstin Wutti aus Land Steiermark | 27.06.2017 | 17:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.