Faschingsumzug
Die Narren waren in Gleinstätten los

Die FF Pistorf mit ihrem Beitrag, dem Helikopter.
74Bilder
  • Die FF Pistorf mit ihrem Beitrag, dem Helikopter.
  • Foto: Alle Fotos: Eva Heinrich
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Die Freiwilligen Feuerwehren Gleinstätten und Pistorf luden gestern zum Faschingsumzug ein.
GLEINSTÄTTEN. Gestartet wurde, bei Kaiserwetter, vor der Neuen Mittelschule in Gleinstätten, beim Spar-Markt wurde eine Zwischenstation eingelegt, ehe es weiter Richtung Rüsthaus Pistorf ging. 15 Gruppen hatten Beiträge vorbereitet. Von der Raiffeisenbank Gleinstätten mit ihren 101 Dalmatinern, über den Turnverein Gleinstätten mit Cordula Grün bis hin zur FF Pistorf, die einen Helikopter unter dem Motto "Pistorfheer" gestaltet hat. Mit diesem werden sie auch am großen Faschingsumzug am Dienstag in Graz teilnehmen. Hunderte Besucher zeigten sich vom Ideenreichtum der Vereine begeistert und genossen den unterhaltsamen Umzug in vollen Zügen. 
Bis in die Abendstunden wurde vor dem Rüsthaus und der Sulmtalhalle gefeiert und getanzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen