Danke an die Einsatzkräfte
Brand in einem Mehrparteienhaus in Leibnitz

Leibnitz. – Montagmittag, 11. Februar 2019, brach in einer im Erdgeschoß gelegenen Wohnung eines Mehrparteienhauses ein Brand aus.

Gegen 11.30 Uhr brach der Brand aus bisher ungeklärter Ursache im Esszimmer der Wohnung aus. Es entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe, verletzt wurde niemand. Die Freiwilligen Feuerwehren Leibnitz und Kaindorf an der Sulm, mit vier Fahrzeugen und 20 Personen im Einsatz, konnten den Brand löschen. Die Erhebungen zur Brandursache laufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen