Markterhebungsfeier in Gralla

23Bilder

Beim Neujahrsempfang von Bgm. Hubert Isker wurde die Markterhebung mit ganz Gralla am Samstag groß gefeiert.

Lob von höchster Stelle
LH-Stv. Michael Schickhofer stellte sich mit der Markterhebungsurkunde in der Mehrzweckhalle Gralla ein und streute der neuen Marktgemeinde Blumen: "Jeder, der in Gralla wohnt, kann sich glücklich schätzen."
"2015 war ein sehr intensives und bewegtes Jahr", zog der Bürgermeister erfolgreiche Bilanz.
Das ordentliche Budget beläuft sich 2016 auf 3,6 Millionen Euro. "Durch den Entfall der Abgaben für Spielautomaten sind es 200.000 Euro weniger als 2015", so Isker. Bald beginnt der Wohnbau auf dem alten Sportplatzgelände, im Frühjahr erfolgt der Spatenstich für ein neues Kindergartenobjekt. Für die FF Obergralla wird ein Hilfeleistungsfahrzeug angekauft.
"Gralla ist nicht nur die jüngste Gemeinde der Steiermark, sondern mit einem Zuwachs von 20 Prozent auch die am stärksten wachsende", betonte LH-Stellvertreter Schickhofer.
Die Musikkapelle Pichler Bau Gralla sorgte für die musikalische Umrahmung. Bis zum Schluss unterhielt "Steirerbluat" die Gäste. NAbg. Josef Muchitsch bezeichnete Gralla als "Juwel der Region" und übergab gemeinsam mit LAbg. Bernadette Kerscher, Leibnitz-Bgm. Helmut Leitenberger und Wagna-Bgm. Peter Stradner als Zeichen der Anerkennung und guten Zusammenarbeit eine Trophäe.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.