WOCHE Leibnitz
Sieben Frauen und ihre besonderen Vorlieben

Das Motto der Leibnitzer Damen: "Gemeinsam sind wir stark! Wir schaffen das! Alles wird gut!"
2Bilder
  • Das Motto der Leibnitzer Damen: "Gemeinsam sind wir stark! Wir schaffen das! Alles wird gut!"
  • Foto: WOCHE Archiv
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Ihre Charaktere könnten nicht unterschiedlicher sein und dennoch ergeben sie gemeinsam ein Ganzes: Die sieben Damen der WOCHE Leibnitz gestalten gemeinsam Woche für Woche eine Zeitung. Homeoffice ist auch für sie eine ganz neue Erfahrung und Herausforderung.

LEIBNITZ. Ruhig wie in den verwaisten Lokalen und geschlossenen Geschäften in der Leibnitzer Innenstadt ist es zur Zeit auch am Hauptplatz 25 im ersten Stock. Normalerweise herrscht in den wunderschönen Büros mit bestem Blick auf das Rathaus bereits früh morgens emsiges Treiben und gute Stimmung, doch auch für die WOCHE Damen Brigitte Gady, Waltraud Fischer, Eva Heinrich, Janine Neuwirth, Martina Strassmair, Brigitte Reiterer und Julia Weißensteiner ist derzeit Homeoffice angsagt. Ein Unterfangen, dass gar nicht so einfach ist, denn wer bringt einem daheim schon den ersten Kaffee, ist sofort zur Stelle, wenn der Computer verrückt spielt und motiviert mit seinem sonnigen Gemüt zu Höchstleistungen? 

V.l.nr. erste Reihe: Janine Neuwirth, Brigitte Gady-Karlinger, Eva Heinrich, Martina Strassmair. V.l.nr. zweite Reihe: Brigitte Reiterer, Julia Weißensteiner und Waltraud Fischer.
  • V.l.nr. erste Reihe: Janine Neuwirth, Brigitte Gady-Karlinger, Eva Heinrich, Martina Strassmair. V.l.nr. zweite Reihe: Brigitte Reiterer, Julia Weißensteiner und Waltraud Fischer.
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Sieben Damen und eine Zeitung. In Leibnitz, oder man könnte es auch "Weibnitz" nennen, ist die Frauenquote zu 100 Prozent erfüllt. Die eine ist mit der anderen weder verwandt noch verschwägert. Dabei wäre alles möglich, was die Altersstruktur angeht. Die eine könnte die Mutter der anderen sein und die andere könnte wiederum die Schwester der anderen Kollegin sein.
Ob blond, brünett oder wallendes schwarzes Haar: Die sieben WOCHE Damen unterscheiden sich nicht nur durch ihre Frisuren, auch ihre Hobbies sind sehr unterschiedlich. Ob Kochen oder sich bekochen lassen, Backen, Fischen,  Malen, Essen, Klöppeln, Basteln, Nähen, Wein verkosten oder genießen. Die Liste der besonderen Vorlieben könnte noch endlich fortgeführt werden. Und was gutes Essen angeht: Da lässt sich keine der Damen etwas vormachen. Alle bevorzugen einkaufen daheim und setzen auf regionale Produkte.

Den Sternzeichen zugeordnet, lässt sich folgendes von den sieben Damen ableiten:

Der Schütze liebt Kurkumaweckerl, Salat und einen deftigen Zwiebelrostbraten.
Der Löwe ist sehr wählerisch und mag am liebsten Steak und erlesenen Wein.
Die Waage isst alles und gerne sehr viel. Fischbrötchen stehen ganz oben.
Der eine Fisch bevorzugt Spaghetti und der andere mag vieles, nur keinen Fisch.
Der Krebs lässt sich gerne mit faschiertem Braten und Kartoffelpüree bekochen.
Der Stier mag am liebsten Lasagne und ist auch immer dabei, wenn im Büro thailändisch gegessen wird.

Sieben Frauen und ein Tiergarten

Gemeinsam kümmern sich die sieben WOCHE Damen um einen ganzen Tiergarten. Ob Hamster, Katzen, Hunde, Hühner oder Schildkröten - so manches Tier wurde von Damen schon ein Leben im Tierheim - ja sogar auf einer Tötungsstation - erspart.

Das Team der WOCHE Leibnitz

Brigitte Gady, Geschäftsstellenleiterin:
"Ich bin seit 16 Jahren mit viel Herz und Elan für die WOCHE Kunden und Leser da. Einfach näher dran ist nicht nur ein Slogan der RMA sondern die Standardparole bei der WOCHE Leibnitz."

Waltraud Fischer, Leitung Redaktion Leibnitz:
"Ich gehöre der WOCHE-Familie seit der ersten Ausgabe in Leibnitz (1993) an. Mein Herz brennt für die Region. Ich liebe die Menschen und meinen Beruf als Redakteurin."

Eva Heinrich, Redaktion
"Ich bin seit 7 Jahren Redakteurin bei der WOCHE Leibnitz und berichte sehr gerne über die aktuellen Ereignisse aus der Region – egal ob Sport, Leute oder Politik."

Janine Neuwirth, Werbeberatung
"Mit ,meine WOCHE' ist man immer am aktuellen Stand und hat die neuesten News der Region. Ich bin dankbar ein Teil des WOCHE-Teams zu sein und liebe die Abwechslung sowie immer neue Kontakte zu knüpfen."

Martina Strassmair, Werbeberatung
"Werbung in der WOCHE Leibnitz wirkt, mein Herz schlägt für den Verkauf und die Kunden, für die ich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehe."

Reiterer Brigitte, Kreativassistenz
"Ich bin der kreative Geist der WOCHE Leibnitz – unter dem Motto „Werbung wirkt“ gestalte ich jedes Inserat nach individuellen Wünschen."

Julia Weißensteiner, Kreativassistenz
"Als Kreativassistentin arbeite ich seit August 2019 bei der WOCHE Leibnitz. Es ist toll ein Teil des WOCHE-Teams zu sein, da es immer wieder abwechslungsreich ist und einem nie langweilig wird."

Das Motto der Leibnitzer Damen: "Gemeinsam sind wir stark! Wir schaffen das! Alles wird gut!"
V.l.nr. erste Reihe: Janine Neuwirth, Brigitte Gady-Karlinger, Eva Heinrich, Martina Strassmair. V.l.nr. zweite Reihe: Brigitte Reiterer, Julia Weißensteiner und Waltraud Fischer.

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen