Tee am grünen Band

Ausblicke-Mitarbeiterin Isabella Koller und Projektleiterin Irmtraud Pribas bieten bereits zahlreiche Teesorten bei der Weihnachtsausstellung in Gosdorf an. Foto: WOCHE
  • Ausblicke-Mitarbeiterin Isabella Koller und Projektleiterin Irmtraud Pribas bieten bereits zahlreiche Teesorten bei der Weihnachtsausstellung in Gosdorf an. Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

In grenzüberschreitender Zusammenarbeit werden die Mitarbeiter der Beschäftigungsprojekte „Au(s)blicke“ in Gosdorf und „Mozaik“ in Murska Sobota gemeinsam einen Kräutertee entwickeln und vermarkten. „Tee - Caj am Grünen Band Europas“ ist ein von der EU und dem Land Steiermark gefördertes Projekt. Mit dem in Workshops angeeigneten Wissen werden in praktischer Arbeit Kräutergärten angelegt, die Kräuter gepflegt, geerntet und zu einer Teemischung verarbeitet, weiters Logo und Verpackung entworfen und das Produkt vermarktet. Ziele sind auch Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer der beiden Beschäftigungsprojekte.

Wo: Klimaschutzgarten, Gosdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Walter Schmidbauer aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.