ÖFB-Cup
SV Allerheiligen unterlag Rapid Wien

  • Foto: GEPA pictures/ David Rodriguez
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Ein Traumlos gab es in der ersten Runde des ÖFB-Cups für Regionalligist Allerheiligen. Niemand geringeres als der Rekordmeister Rapid Wien war der Gegner. Leider schafften die Gallier keine Sensation, sondern mussten sich klar mit 9:1 geschlagen geben. Den Ehrentreffer für die Heimelf erzielte Daniel Bernsteiner. Trotz der hohen Niederlage war es für Allerheiligen ein Fußballfest: 2.200 Zuseher und eine Live-Übertragung im ORF gibt es nicht alle Tage.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.