06.06.2017, 09:52 Uhr

Pfingst-Wiesenmarkt am Naturpark Grottenhof

Glück gehabt beim Entenrennen hatte die Tochter von Raiffeisenbank Mitarbeiter "Mac" Muamer Vatres.
Der erste Pfingst-Wiesenmarkt ging kürzlich am Gelände des Naturparks Grottenhof über die Bühne. Zahlreiche Schausteller hatten das Gelände in einen Rummelplatz verwandelt. Trotz tropischer Temperaturen ließen es sich die Besucher nicht nehmen und stiegen ins Autodrom oder wagten gar den Besuch der Geisterbahn. Auch die Kleinen kamen auf ihre Kosten, nebst Karussel gab es auch noch ein Entenrennen, Hupfburg mit Rutsche und die Puh-Bären Bahn.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
29.576
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 06.06.2017 | 10:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.