14.10.2014, 16:03 Uhr

Betreuung auch am Nachmittag

Tieschens Bürgermeister Martin Weber (l.) mit Betreuerin Alexandra Schurz und Volksschuldirektor Wilfried Reichert. (Foto: W. Spätauf)

Gemeinde Tieschen bietet Nachmittagsbetreuung für Volksschüler.

In Tieschen wird seit Kurzem Nachmittagsbetreuung für die Kinder der Volksschule geboten. Das Betreuungsprogramm startet direkt im Anschluss an den Schulunterricht. Nach dem gemeinsamen Mittagessen stehen Lerneinheiten, Hausaufgaben und auch Spiel und Spaß am Programm.
Die Betreuung kann je nach individuellem Bedarf bis zu fünf Tage die Woche und jeweils bis 17 Uhr genutzt werden. Das zuständige Pädagogenteam stammt von der Trägerorganisation "Kinderfreunde" Steiermark. Einen Teil der Kosten trägt die Marktgemeinde Tieschen. Laut Martin Weber kostet das volle ganzwöchentliche Service inklusive Mittagessen den Eltern rund 200 Euro im Monat. Anmeldungen und weitere Informationen bei der Marktgemeinde Tieschen (03475/2301).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.