06.12.2017, 14:32 Uhr

"Die Lauser" rocken die USA

(Foto: www.photoworkers.at)

Im Sommer 2018 geht es für Konzerte ab an den Lake Michigan.

Ein weiterer Karriere Höhepunkt für die sechs Musiker im Schotten-Kilt – der Auftritt beim größten German Music Festival von ganz Amerika! Dort werden die Jungs rund um Andreas Hinker vor mehr als 100.000 Besuchern auf drei Bühnen für die richtige Stimmung sorgen. Drei Tage Lauser-Feeling pur am Lake Michigan in Milwaukee - vom 27. - 29.7.2018, das hat schon was!

Karrierehöhepunkt

„Man kann wirklich sagen, damit haben wir 2018 einen neuen Erfolgsgipfel erreicht“, meint Lauser-Chef Andreas lachend, „Deshalb haben wir uns für das Pressefoto auch einen wunderschönen Gipfel – zwischen Kärnten und der Steiermark ausgesucht – die Turracher Höhe und sind dort gleich mit einer megageilen Harley rauf gebraust.“ Mit dabei auch die regierende Miss Kärnten, Jasmin Wedenig, süße 17 Jahre jung, ist nicht nur ein glühender Harley-Davidson-Fan. Sie würde am liebsten gleich mit den Lausern ins Flugzeug steigen und mitfliegen, in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten: „Amerika steht ganz
oben, auf meiner Traumreiseliste und das nicht nur, weil es dort angeblich das beste Eis – meine absolute Lieblingsspeise - gibt!“ Das Outfit der hübschen Blondine würde schon passen, allerdings wird Jasmin den Sommer 2018 wohl doch noch an ihrem geliebten Klopeiner See in Kärnten verbringen.

Zweite Mal in den USA

Für die Lauser ist das nach 2013 bereits das zweite USA-Gastspiel, für den Neuzugang
Mario Stranger gleich ein würdiges Willkommens-Geschenk.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.