15.10.2017, 15:38 Uhr

Südsteirisches Herbstfest als krönender Höhepunkt

Rund 15.000 Besucher erlebten bei Traumwetter das Südsteirische Herbstfest in Leibnitz. Höhepunkt bildete der Festumzug mit 40 Beiträgen und zahlreichen Tanzgruppen.

Zugegeben, da geht jedes Herz auf. Bei Traumwetter wurde das zweitägige Südsteirische Herbstfest am Hauptplatz in Leibnitz gefeiert. Rund 15.000 Besucher lachten mit der Sonne um die Wette und genossen das vielfältige Programm bei herzhafter Kulinarik, Brauchtum und Tradition.
Während am Samstag u.a. eine große Modenschau auf dem Programm stand, bildete am Sonntag der Festumzug mit 40 Beiträgen aus der ganzen Steiermark und Slowenien den Höhepunkt. Zahlreiche Tanzgruppen ließen es auf den Tanzböden krachen und begeisterten mit ihren Darbietungen. Dazu wurden die Gäste mit echter Volksmusik verwöhnt.
Bgm. Helmut Leitenberger, "Festorganisator" Guido Jaklitsch und Dino Kada (Tourismusverband Südsteiermark) dankten allen Beteiligten für das Mitwirken und den großen Einsatz. Unter den Ehrengästen: LAbg. Bernadette Kerschler, LAbg. Peter Tschernko, Dechant Anton Neger und KR Otto Gogl. Durch das Programm führte Sepp Loibner.

Mehr Bilder vom Südsteirischen Herbstfest 2017
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
24.227
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 15.10.2017 | 16:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.