Musik-DVD für soziale Einrichtungen
Gottfried Hubmann: Volksmusik hilft gegen Langeweile

Gottfried Hubmann hat eine DVD mit steirischer Volksmusik produziert.
  • Gottfried Hubmann hat eine DVD mit steirischer Volksmusik produziert.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

Der Musikschullehrer und Musiker Gottfried Hubmann hat für soziale Einrichtungen im Bezirk Leoben eine DVD mit steirischer Volksmusik produziert.

ST. PETER-FREIENSTEIN. "Haben Sie vielleicht eine Musik-DVD, die wir den Bewohnern unseres Seniorenzentrums vorspielen können, damit sie sich nicht so sehr langweilen?" Diese Frage einer Mitarbeiterin des Volkshilfe-Seniorenhauses in St. Peter-Freienstein hat den Musikschullehrer Gottfried Hubmann Anfang dieser Woche erreicht.
Hubmann, der auch als Musiker mit der Steirischen Harmonika bekannt ist, hat die Idee geboren, eine DVD mit zwei Stunden Spielzeit zu gestalten. "50 Kinder und einige Erwachsene dafür zu begeistern war anfangs gar nicht so leicht. Nach etlichen Telefongesprächen und vielfachem Austausch von Videomaterial über WhatsApp, Videotelefonie oder Google Play war der Start gelungen", berichtet Hubmann.

100 DVDs an soziale Einrichtungen

Sollten wir ein so aufwendiges Projekt nicht gleich auf den gesamten Bezirk Leoben ausdehnen, damit jede soziale Einrichtung eine DVD im Haus hat, war in Folge Hubmanns Überlegung. Gesagt, getan. Die Finanzierung der rund 100 DVDs gestaltete sich allerdings schwierig. "Nach einigen Telefonaten mit Firmen bezüglich Sponsoring war mir klar, dass in dieser Zeit jeder sparen muss und somit habe ich entschieden, das Projekt aus dem Gewinn meiner verkauften Noten- und Spielhefte zu finanzieren."
Damit Bild und Ton genau passen, konnte er den aus Leoben stammenden Internet- und Computerfachmann Sepp Egger für das Projekt gewinnen, der ihm dabei half, die DVD graphisch ansprechend zu verpacken.
Nächste Woche wird Gottfried Hubmann  je eine DVD an alle sozialen Einrichtungen im Bezirk Leoben per Post verschicken. Er hofft, dass sich viele Menschen über die steirische Musik freuen.

Lesen Sie dazu auch den Kommentar von Wolfgang Gaube!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen