Stadtratsbeschlüsse
Leoben investiert in Wirtschaft und Bildung

Für die Neuerrichtung des Kongresszentrums wurden für Bau- und Zimmermeisterarbeiten rund 1,6 Mio. Euro beschlossen, rund eine weitere Million Euro für Elektrotechnik- und Installationsarbeiten sowie diverse Nebenleistungen in der Rathauspassage.
  • Für die Neuerrichtung des Kongresszentrums wurden für Bau- und Zimmermeisterarbeiten rund 1,6 Mio. Euro beschlossen, rund eine weitere Million Euro für Elektrotechnik- und Installationsarbeiten sowie diverse Nebenleistungen in der Rathauspassage.
  • Foto: Eder/eep architekten ZT GmbH
  • hochgeladen von Verena Riegler

Zahlungserleichterungen für Leobener Firmen und Beauftragungen für laufende Projekte wurden unter anderem im vergangenen Leobener Stadtrat beschlossen. 

LEOBEN. In der vergangenen Sitzung des Leobener Stadtrates am 20. Mai wurden auf Antrag des Bürgermeisters folgende Beschlüsse gefasst: 

  • Für zahlreiche im Stadtgebiet der Stadt Leoben ansässige Unternehmen, die in Folge von Covid-19-Maßnahmen um Zahlungserleichterungen angesucht haben, wurden diese beschlossen. 
  • Der Pachtvertrag mit dem Kinder- und Jugendwerk Josefinum wird um die Freifläche von rund 200 m2 erweitert.
  • Mit dem Verein "LEtsBIKE" wurde eine Förderungsvereinbarung von insgesamt 2.400 Euro für die nächsten drei Jahre abgeschlossen. Dafür führt der Verein auch die Kontrolle und Überprüfung des Zustandes der Mountainbike-Strecken der Stadt Leoben durch. 
  • Der Verein Österreichische Eishockeyliga „Juniors“ – OEHL bekommt für die Saison 2019/2020 eine Aufstockung der Subvention in der Höhe von 1.500 Euro auf insgesamt 8.000 Euro. Für die Anschaffung von neuen Teamjacken wurden 630 Euro beschlossen.
  • Für Planung, Einrichtung und Möbel im Zuge der Generalsanierung Kindergarten DonawitzIII wurden 32.000 Euro beschlossen. Das Angebot für die Dachsanierung beim Kindergarten Donawitz II + III beträgt 244.162 Euro.
  • Für die Neuerrichtung des Kongresszentrums wurden für Bau- und Zimmermeisterarbeiten rund 1,6 Mio. Euro beschlossen, rund eine weitere Million Euro für Elektrotechnik- und Installationsarbeiten sowie diverse Nebenleistungen in der Rathauspassage. 
  • Für Baumeisterarbeiten beim Projekt „Wissens- und Kommunikationszentrum“, bei dem auch eine moderne Stadtbibliothek entsteht, wurden rund 10.000 Euro beschlossen.
  • Für Solar- Biomasse und Fotovoltaikanlagen für Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser wurde eine Förderung beschlossen.
  • Für das Bildungszentrum Pestalozzi und das Bildungszentrum Innenstadt wird eine Back-up-Software für die nächsten drei Jahre verlängert.
  • Für die Volksschule Pestalozzi-Leoben wird ein Spezialstuhl für die Schwerstbehinderten-Klassen um 3.315 Euro gekauft.
  • Für die Volksschulen Göß, Leitendorf und Pestalozzi wird die Software Lernmax angekauft.
  • Für die Leobener Pflichtschulen wird der Software Microsoft School Vertrag verlängert. Dafür wurden 23.000 Euro beschlossen.
  • Für die Aktion „Sommersport und Spaß 2020“ für Leobener Kinder und Jugendliche wurden 12.860 Euro beschlossen.

QUELLE: Presseaussendung der Stadt Leoben

Autor:

Verena Riegler aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen